Felix Koltermann - Research - Training - Photography


Bücher 2016

Fotografie und Konflikt - Interviews und Gespräche

Hinter dem Begriff „Kriegsfotografie“ verbergen sich unterschiedliche fotografische Ansätze. Diese reichen vom klassischen Fotojournalismus bis hin zu künstlerisch-konzeptionellen Arbeiten. Dieser Band versammelt Interviews und Gespräche mit den Fotografen Christoph Bangert, Michael Kamber, Gregor Sailer, Meinrad Schade und Kai Wiedenhöfer sowie den Fotografietheoretikern Tom Holert und W.J.T. Mitchell.

Der Band ist im Juni 2016 bei Books on Demand erschienen (88 Seiten, 6,90). Das Buch ist über den normalen Buchhandel oder direkt beim Autor zu beziehen.


Jerulin - Guy Briller interviewed by Felix Koltermann

Der israelische Künstler Guy Briller, Jahrgang 1970, lebt seit einigen Jahren in Berlin und arbeitet hier am Projekt "Jerulin". Das ausführliche mit einigen Bildbeispielen angereichterte Interview schlägt den Bogen von Brillers künstlerischer Arbeitsweis hin zur Auseinandersetzung über die Rolle der Kunst und des Künstlers in der israelischen Gesellschaft sowie der Diaspora.

Der Band ist im März 2016 in der Reihe Kleine Texte (Nr. 72) bei AphorismA erschienen (36 Seiten, 7,50) und über dessen Webshop oder über den Buchhandel zu beziehen.